SIGNO Erfinderclub Allgäu-Oberschwaben e.V.

Erfindung: Eisrettungsleiter


Eisrettungsleiter 1
Eisrettungsleiter 2

Beschreibung
Leiterartige Konstruktion mit Schiebebügeln für den Retter. Vorderseitig ist eine Seilleiter verpackt. Haltegriff und Seilschlaufen sind vorderseitig und seitlich angebracht. Es soll die Hemmnis genommen werden, jemanden in Lebensgefahr zu retten, ohne selbst in die gleiche Gefahr zu kommen. Durch die Bremsgriffe wird, eine Steuerbarkeit und Fixierung auf der Eisoberfläche erreicht. Dies führt bei Retter und beim Verunglückten zur Sicherheit im Einsatz.

Problemlösung
Das Rettungsgerät wird in Ufernähe platziert. Durch die Schiebebügel fährt der Retter in aufrechter Haltung auf dem Eis zum Verunglückten. Kufen und Eisdorne zum Fixieren ermöglichen eine Steuerung. Durch Ergreifen der Seilleiter wird der Verunglückte zur Selbstrettung angewiesen.

Erfinder
IREDDY
Niels Knappe
Oberhofstr. 7,
88370 Ebenweiler
+49 7584 9 12 68

info@ireddy.de
www.ireddy.de